Banchetto Musicale - Duo Rubato

/Sonntag 06 Okt, 11:30 h
/  Atelier Eupen
Hütte 64, Eupen
Banchetto Musicale - Duo Rubato
Sonntag 06 Okt

 

Banchetto Musicale

Duo Rubato

Das Banchetto Musicale - ein Klassiker beim OstbelgienFestival - darf in der Saison 2024 natürlich nicht fehlen!
Altbewährtes währt am längsten: Deshalb dürfen Sie sich auch in diesem Jahr wieder auf eine kreative Menükomposition der Gastronomen des Atelier Eupen freuen. Für den perfekt abgestimmten musikalischen Leckerbissen in stilvollem Ambiente sorgt das Duo Rubato.

Die ungewöhnliche Verbindung von Violine und Akkordeon entstand aus der gemeinsamen Leidenschaft für die Musik und füreinander: Isabelle Chardon und Christophe Delporte bilden auf der Bühne und im Leben eine harmonische Einheit. Für das Publikum des OstbelgienFestivals sind die beiden keine Unbekannten: Bereits im vergangenen Jahr waren die Ausnahmemusiker als Mitglieder des Trios Phalaena auf Schloss Wallerode zu Gast. Verwurzelt in der mitteleuropäischen Volksmusik, eignet sich die Klangverschmelzung der Geige und des Akkordeons für ein beeindruckend vielfältiges Repertoire, das weit über das Klischee des Akkordeons als reines Volksinstrument hinausgeht: Von Bach über Tchaikovsky bis hin zu Piazzolla, Saint-Saëns und Brel lassen die beiden als klangliche Einheit die Musik leidenschaftlich aufleben.
Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Genusserlebnis für alle Sinne!

 

Künstler*innen

Duo Rubato
Isabelle CHARDON, Violine
Christophe DELPORTE, Akkordeon


Sie sind auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit können Sie sich sowohl als Fahrer, als auch als Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren.

Hier geht's in Kürze zur Registrierung