OstbelgienFestival - Ihr Klassikanbieter in Ostbelgien

OstbelgienFestival organisiert regelmäßig symphonische Konzerte mit den großen Orchestern Belgiens, so den Lütticher Philharmonikern oder dem Nationalorchester Belgiens. Aber auch Kammermusik und Solistenkonzerte mit klassischer und zeitgenössischer Musik haben, neben Jazz, Chanson und Folk, ihren Platz in der Programmierung. Im Übrigen ist es das einzige regionale Musikfestival in Ostbelgien.

Unsere Aufgabe

Das OstbelgienFestival hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Leistungsfähigkeit der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Kulturbereich überregional darzustellen, indem es musikkulturelle Veranstaltungen plant und durchführt mit dem Ziel, dem ostbelgischen Publikum vor Ort Künstler von internationalem Rang zu präsentieren und gleichzeitig auswärtiges Publikum für die DG zu interessieren.

Durch seine zentrale Lage in der Euregio bietet sich Ostbelgien als Konzertort für Besucher aus Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden an. Somit ist OstbelgienFestial ein wichtiger Werbeträger für die Region.

Unser Konzept

Den Machern des OstbelgienFestival geht es nicht nur darum, klassische symphonische Konzerte mit großen Orchestern zu organisieren. Sie bieten jungen belgischen Talenten ebenso eine Bühne wie einheimischen Talenten.

Ein weiteres Bestreben ist es, hochkarätige Konzerte über die ganze Region zu verteilen. Eine wichtige Rolle spielte dabei auch die Idee, die gängigen Konzertsäle zu verlassen und akustisch wie architektonisch wertvolle Räume mit ihrem besonderen Ambiente einem breiteren Publikum zu öffnen. Inzwischen finden alljährlich ca. 20 Konzerte in ganz Ostbelgien statt.

Unsere Vereinigung

Wir sind eine Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht. Vorsitzender ist Georg Noël, die künstlerische Leitung wird von Musikredakteur Hans Reul wahrgenommen, während die Geschäftsführung in den Händen von Steven Gass liegt.

Sandweg 18,
Steffeshausen
B-­4790 Burg-Reuland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren!

Abonnieren

Veranstaltungen 2018